Impressum

 

Anbieter nach § 5 TMG:

 

Abels, Schnabel & Bitter
Notare, Rechtsanwälte, Fachanwälte

Jürgen Schnabel
Schloßkamp 31, 22880 Wedel
Telefon: 041 03 - 18 00 93
Telefax: 041 03 - 160 11
E-Mail: info@abelsundschnabel.de

 

Zuständige Rechtsanwaltskammern

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer
Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig

Hamburgische Rechtsanwaltskammer
Valentinskamp 88, 20355 Hamburg
(für RA Puskas)

 

Zuständige Notarkammer

Schleswig-Holsteinische Notarkammer
Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig

Aufsichtsbehörde

Präsident des Landgerichts Itzehoe
Theodor-Heuss- Platz 3, 25524 Itzehoe

Die korrekten Berufsbezeichnungen lauten:

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt
Rechtsanwältin und Notarin a. D. - Rechtsanwalt und Notar
verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind:

Rechtsanwaltstätigkeit

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Standesregelung der RAe in der Europäischen Gemeinschaft- (CCBE- Berufsregeln), EuRAG

Notarielle Tätigkeit 
Bundesnotarordnung (BNotO)

Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Kostenordnung (KostO)
Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
Dienstordnung Notare (DONot)
Berufsrichtlinien aller Notarkammern

Alle vorstehenden Gesetze, Verordnungen und Regelungen sind auf der Internetseite
für Anwälte: der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht
für Notare: der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de/Notar/Berufsrecht
zu finden.

Steuer-Nr. FA Pinneberg: J.Schnabel: 31/081/60473

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf
Alle Rechtsanwälte und Notare aus unserem Büro sind bei der ERGO Versicherung mit einer Vermögenshaftpflichtversicherung versichert.

Räumlicher Geltungsbereich: Mitgliedsländer der Europäischen Union. Es besteht dementsprechend kein Versicherungsschutz für Tätigkeiten im Zusammenhang mit außereuropäischem Recht und vor außereuropäischen Gerichten.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind gem. § 51 BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von € 250.000,00 zu unterhalten.

 

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Allgemeine Information nach VSBG:

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltsschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, zuständig.

In diesem Zusammenhang wird jedoch darauf hingewiesen, dass keine Verpflichtung und keine Bereitschaft besteht, an einem Verfahren vor dieser Stelle teilzunehmen.

 

Konzeption, Design und Programmierung

www.rau-kommunikation.de

Fotografie

www.nullnull3.de